© Fränkische Zeitung 
 

Führungswechsel beim Musikverein

Nach sieben Jahren Vorsitz übergibt Martin Koslowsky die Leitung des Musikvereins Thurnau an Jasmin Lauterbach. Die 22-jährige erhielt von den anwesenden Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung ein einstimmiges Wahlergebnis. Jasmin Lauterbach spielt seit vielen Jahren Querflöte im Hauptorchester des Musikvereins und war zuletzt als stellvertretende Jugendleiterin aktiv. Die wiedergewählte zweite Vorsitzende Iris Müller bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei Martin Koslowsky für dessen herausragende Arbeit im Verein und wünschte seiner Nachfolgerin einen guten Start.

 

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 13. März 2020, Seite 26