E-paper - 13. März 2020
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

„Menschen in Not“

profitiert von der Gala der Köche

Die Wiederaufnahmepremiere ist gelungen, sagt die Leiterin der Kurier-Marketingabteilung, Ingrid Amschler: Die Gala der Köche auf Schloss Thurnau fand großen Anklang bei den 320 Gästen. Fünf Spitzenköche und ein Hobbykoch haben sich fast selbst übertroffen und den Freunden des kulinarischen Genusses einen herrlichen Abend bereitet. Darüber hinaus profitiert jetzt auch die Stiftung „Menschen in Not“. 1774 Lose wurden bei der Tombola verkauft. Etwa die Hälfte davon allein am Abend selbst. Den stattlichen Erlös in Höhe von 8870 Euro überreichte Ingrid Amschler an Kurier-Geschäftsführer Serge Schäfers, der Vorsitzender der Stiftung ist. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Gästen, Köchen und Sponsoren sowie dem Veranstaltungsteam.Foto: Andreas Harbach

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 13. März 2020, Seite 21 (17 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE