E-paper - 13. März 2020
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

Sväng: Skandinavische Musik

im Blauen Haus in Döllnitz

„Sväng“ ist das schwedische Wort für Schwung und steht damit genau für die Art Musik, der sich die drei jungen Musiker, Amrey Schaffeld, Benedict Kutzer und Tina Molle, aus Regensburg verschrieben haben. Sie gastieren am Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Blauen Haus in Döllnitz. Die mitreißenden Arrangements der meist skandinavischen Melodien laden vor allem zum Tanzen, aber auch zum Träumen ein. Virtuosität auf ihren jeweiligen Instrumenten und gefühlvolles Spiel zeichnen die Mitglieder der Band und das Konzerterlebnis aus. Mit Nyckelharpa (schwed. Schlüsselfiedel), fünfsaitigem Cello und Oktavmandoline entführt das Trio in völlig neue Klangwelten und lädt die Zuhörer zum Tanzen ein.

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 13. März 2020, Seite 17 (13 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE