E-paper - 14. Februar 2020
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

Hundesteuer

Der Markt Thurnau weist darauf hin, dass die Hundesteuer für das Jahr 2020 am 1. März 2020 zur Zahlung fällig wird. Sofern ein SEPA-Mandat hierfür vorliegt, werden die Beträge abgebucht. Ansonsten bitten wir um Überweisung der Hundesteuer auf ein Konto des Marktes Thurnau oder Bareinzahlung im Rathaus Thurnau.

Die Hundesteuersätze für 2020 betragen:

Für den 1. Hund 40,- €, der 2. Hund kostet 60,- € und ab dem 3. Hund sind 80,- € zu bezahlen.

Nach § 1 der Satzung über die Erhebung der Hundesteuer unterliegt das Halten eines über vier Monate alten Hundes im Gemeindegebiet einer gemeindlichen Jahresaufwandsteuer nach Maßgabe dieser Satzung. Wer einen über vier Monate alten, dem Markt Thurnau noch nicht gemeldeten Hund hält, wird hiermit aufgefordert, ihn bitte unverzüglich bei der Gemeinde Thurnau anzumelden.

Für weitere Infos steht Ihnen Frau Ziegler, Tel. 09228 95128, gerne zur Verfügung.

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 14. Februar 2020, Seite 5 (16 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE