E-paper - 14. Februar 2020
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

Evang. Luth. Kirchengemeinde Kasendorf

Sa., 15.02. 9.00 Uhr Dekanatssynode in Thurnau (Gemeindezentrum Lichtblick)

So., 16.02. 9.30 Uhr Gottesdienst, Kindergottesdienst, anschließend

Kirchenkaffee und CVJM-Eselreiten

Fr., 21.02. 19.00 Uhr You®Go light, Jugendgottesdienst für alle Generationen,

anschließend Jugendtreff

So., 23.02. 9.30 Uhr CVJM-Mitgliederversammlung im Gemeindehaus

18.30 Uhr Abendgottesdienst

Fr., 28.02. 19.00 Uhr Eröffnungsgottesdienst der ökumenischen Alltagsexerzi–

tien, Spitalkirche/Kulmbach für Gruppenleitende und

alle Interessierte mit Gelegenheit zur persönlichen Segnung

So., 01.03. 9.30 Uhr Gottesdienst zum Beginn der Passionszeit

Mo., 02.03. 19.30 Uhr Ökumenische Alltagsexerzitien zur Passionszeit,

Heubsch, Feuerwehrhaus

Do., 05.03. 17.00 Uhr Gottesdienst zur Jubelhochzeit

Do., 05.03. 20.00 Uhr Ökumenische Alltagsexerzitien zur Passionszeit, bei Familie

Herzog, Kirchstr.38

Fr., 06.03. 19.30 Uhr Ökumenischer Weltgebetstag (Simbabwe) Gemeindehaus an der Kilianskirche, anschließend Abend der Begegnung

mit landestypischen Spezialitäten

Sa., 07.03. 17.00 Uhr Gottesdienst zur Jubelhochzeit

So., 08.03. 9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Mo., 09.03. 19.30 Uhr Ökumenische Alltagsexerzitien zur Passionszeit, Heubsch, Feuerwehrhaus

Mi., 11.03. 5.55 Uhr Take5 – Impuls, Gebet, Frühstück, Gemeinschaft und

Segen im Gemeindehaus an der Kilianskirche

Do., 12.03. 20.00 Uhr Ökumenische Alltagsexerzitien zur Passionszeit, bei Familie

Herzog, Kirchstr.38

So., 15.03. 9.30 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst, anschließend

Kirchenkaffee, CVJM Eselreiten

Mo., 16.03. 19.30 Uhr Ökumenische Alltagsexerzitien, Heubsch, Feuerwehr haus

Mi., 18.03. 18.30 Uhr Passionsandacht I

Do., 19.03. 20.00 Uhr Ökumenische Alltagsexerzitien zur Passionszeit, bei Familie

Herzog, Kirchstr.38

So., 29.03. 18.30 Uhr Kirchenkonzert (Der Kirchenchor Kasendorf singt zusam-

men mit den Sängerinnen und Sängern vom Laurentius-

Chor Thurnau und vom Katholischen Kirchenchor Thurnau

im Rahmen einer Passionsandacht Chöre und Choräle aus

der Johannes-Passion von J.S. Bach.

Diakonie Kasendorf/Wonsees: Die Betreuungsgruppe trifft sich jeweils montags von 14.00 -17.00 Uhr im ev. Gemeindehaus Kasendorf. Es kann jede/r selbst wählen, wie oft er/sie teilnehmen möchte. Die Diakonie Kasendorf/Wonsees sucht Pflegekräfte ab sofort. Die neuen Mitarbeitenden erwartet: moderne Organisationsstruktur, familiäre Arbeitsatmosphäre, verschiedene Arbeitszeitmodelle, betriebliche Gesundheitsförderung, Vergütung lt. AVR Diakonie Bayern, Weihnachtsgeld, 30 Tage Jahresurlaub, plus 3 zusätzliche freie Tage, Familien Budget, betr. Altersvorsorge. Infos: 09228 5586

Kita Arche Noah – Anmeldewoche

Von Montag, 2.3.20, bis Mittwoch, 4.3.20, können Sie Ihr Kind in der Kindertagesstätte Kasendorf für das Kindergartenjahr 2020/21 anmelden. Hortkinder dürfen im Hort in der Schule angemeldet werden. Bitte telefonisch vereinbaren.

Wir nehmen Kinder von 1 Jahr bis zur Einschulung auf, im Hort von der 1.-4. Klasse.

Bitte kommen Sie an einem dieser Tage zwischen 14.00 und 16.00 Uhr mit Ihrem Kind in die Kindertagesstätte (Kindergarten, Krippe).

Die Anmeldezeit im Hort klären Sie bitte mit Frau Heller telefonisch und individuell ab (09228-995359). Bitte bringen Sie die Teilnahmekarte der Vorsorgeuntersuchen mit.

Ein Eltern-Infoabend findet am 2.4.2020 um 20.00 Uhr für alle im Kindergarten Kasendorf statt. An diesem Abend steht Ihnen das Personal der Tagesstätte (Kindergarten, Krippe) für Fragen zur Verfügung.

Für den Hort wird es einen gesonderten Elternabend geben.

Weltgebetstag am 06.03.2020 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus

Herzliche Einladung zum ökumenischen Weltgebetstag, vorbereitet von ChristenInnen in Sambabwe (Südafrika). Anschließend gemeinsamer Abend mit landestypischen Spezialitäten und gemütlichem Beisammensein.

Paarkommunikationstraining – EPL (Erlebnis, Partnerschaft, Liebe)

Das Paarkommunikationstraining am 14. und 28.3.20 ist konfessionsunabhängig und ortsübergreifend. Es findet heuer wieder in Thurnau/Lichtblick statt. Die Kurse werden bayern- und deutschlandweit durchgeführt. Für 4 Paaren stehen eine Trainerin und ein Trainer nach dem strengen Reglement des EPL zur Verfügung. Es werden hilfreiche Regeln zum besseren gegenseitigen Verständnis, besonders bei Meinungsverschiedenheiten, erarbeitet und trainiert. Dabei werden gut erforschte Sprech- und Zuhör-Regeln angewendet. Das Training senkt nachweislich die Trennungsrate. Infos bei: Volkmar Schulze, 09228 8423, cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de und beim Träger: EBW – Oberfranken-Mitte, www.ebw-oberfranken-mitte.de (Persönlichkeit, Orientierung).

Geselliger Senioren-Nachmittag am 31.03. um 14.30 Uhr im Gemeindehaus

Herzliche Einladung zum Senioren-Nachmittag. Es geht um die Hitparaden von ca. 1930-50. Wir hören bekannte Schlager aus der Kinder und Jugendzeit der Senioren, es gibt dazu Hintergrundinfos und ein kleines Schlagerquiz.

CVJM-Kasendorf

Theatergruppe: Die Theatergruppe trifft sich sonntags um 10.45 Uhr – nach dem Gottesdienst. Momentan über wir für eine Aufführung am 24.5.20. Die Theatergruppe ist orts-, generations- und konfessionsübergreifend. Interessierte herzlich willkommen. Infos bei: Katharina Hargens, Mobil: 0151 52420175 und cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de

Mitgliederversammlung am 23.2.20 um 9.30 Uhr im Gemeindehaus

TOPs u.a.: Vorstandswahl im Herbst, Vorstellung der neuen Mitglieder, Jugendtreffarbeit, Planungen der Theatergruppe, Spenden, Regionen-Woche mit dem CVJM-Bayern in Kasendorf.

Kirchenvorstands-Schulung am 25.1.20 – kurzer Rückblick

20 Teilnehmende (Mitglieder des KV und Gruppenleitende) haben sich von der Leiterin der Telefonseelsorge Ostoberfranken, Pfarrerin Brigitte Häusler, schulen lassen. Theorie und praktische Trainingseinheiten verdeutlichten und vertieften die Seelsorge als wichtigen Auftrag der Gemeindearbeit (nicht nur des/der PfarrersIn). Seelsorge heißt: sich Zeit nehmen, sich auf das Gegenüber konzentrieren, Zuhören, Dasein, Begleiten (dies ist in der Seelsorge immer auf eine bestimmte Zeit begrenzt). Die „vier Ohren“ und „vier Zungen“, nach dem Modell des Kommunikationsforschers Schultz v. Thun, zeigten sich im Training zur Aufdeckung und Vermeidung von Missverständnissen sehr hilfreich.

Jugendtreff M5 an der Tankstelle – CVJM – aktuell, fetzig, gut (für Jugendliche ab 12 Jahre, vereinsübergreifend und überkonfessionell) jeden Freitag ab 19.30 Uhr mit Themen, Aktionen und Events.

11.-12.4.2020 Osternacht in Kasendorf (Vorbereitung am 16.3.20)

08.-10.5.2020 Passionsspiele Oberammergau (Infos: Sarah Schilge)

24.4., 28.4. und 5.5. Grundkurs mit der Dekanatsjugend (Infos: Dekanatsjugendreferent – Tim Herzog)

Das besondere Freizeitangebot des CVJM-Bayern:

Pimp my Quali 08. - 13.06.2020

Hole alles aus Dir raus!! Dieses Motto steht hinter dieser Freizeit, denn wir glauben, dass richtig viel Potenzial und Können in dir steckt. Deshalb wollen wir Dich in den Fächern Deutsch, Mathe, Deutsch als Zweitsprache und Englisch fördern.

Es geht nur zusammen! Und deshalb arbeiten wir gemeinsam an deinen Fragen und bereiten dich individuell in kleinen Gruppen auf deinen Quali vor. Natürlich ersetzt das nicht das eigene Lernen im Vorfeld, aber es kann zur großen Hilfe werden und du kannst nach unserer Freizeit bestens vorbereitet in den Quali starten.

Dich erwarten: Sechs Tage mit vielen anderen jungen Menschen. Leben teilen, Spaß haben, Sport machen, am Pool chillen, gemeinsam lernen, Abenteuerprogramm, Stärken und Potenziale entdecken und über den Glauben ins Gespräch kommen. Oder kurz gesagt: Pimp my Quali.

Teilnehmer / minimale Teilnehmerzahl:

Mittelschüler oder externe Teilnehmer am Quali zwischen 14 und 18 Jahren / 15 TN

Veranstaltungsort und Art der Unterkunft: CVJM-Burg Wernfels in Spalt

Leitung: Clemens Schlosser und Team

Leistungen: U, VP, P, L, Material

Kosten: bis 31.03.: 199,-€, danach 50,-€ mehr, eigene An-/Abreise

Anmeldung: CVJM Bayern, Tim Herzog und cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de">cvjm@kirche-kasendorf.de

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 14. Februar 2020, Seite 20 (31 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE