E-paper - 13. September 2019
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

 

Über 2.200 Besucher beim Schlosshofkino 2019

Trotz des unbeständigen Wetters, kamen mehr Besucher ins Open-Air-Kino als im letzten Jahr. Durch die zwei zusätzlichen Spieltage, startete das Open Air Kino in diesem Jahr bereits am Dienstag mit dem Auftaktfilm „Leberkäsjunkie“. Diese und viele weitere Vorstellungen waren bereits lange im Vorfeld ausverkauft. „Die Nachfrage war sehr groß, wir konnten viele Ticketwünsche der Gäste nicht erfüllen“, so Manager Michael Rinaldi vom Cineplex Bayreuth.

Insgesamt kamen 2.215 Besucher zu den Filmabenden in den unteren Schlosshof. Das sind rund 25% mehr als im Vorjahr. Bürgermeister Martin Bernreuther: „Ich fand es beeindruckend, wie sich die Gäste auf die Witterung eingestellt haben. Beim Open-Air lässt sich so ziemlich alles planen, eben nur das Wetter nicht. Danke an alle Besucherinnen und Besucher, die trotz manchen Regenschauers gekommen sind und an den Hauptsponsor die ait Deutschland GmbH“, so Bernreuther. Auch im nächsten Jahr will die Marktgemeinde zusammen mit den Cineplex-Kinos Bayreuth und Kulmbach die Veranstaltung fortführen. Die Planungen haben bereits begonnen und im Laufe des Oktobers soll der neue Termin bekanntgegeben werden.

 
Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 13. September 2019, Seite 10 (22 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE