E-paper - 11. Januar 2019
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

Das Töpfermuseum bedankt sich

Die Tombola des Weihnachtstöpfermarktes 2018 war mit über 2200 verkauften Losen erneut ein großer Erfolg. Fast 80 Preise – Töpferwaren und Keramikobjekte – wurden von den Marktteilnehmern gespendet. Am Sonntagabend fand die Verlosung statt. Der Hauptgewinn, ein großer Pflanztopf, stammte auch in diesem Jahr aus der Töpferei am Museum und ging an Pamela Schütz aus Thurnau. Der Erlös der Tombola geht an den Verein zur Förderung des Töpfermuseums Thurnau e.V. und wird unter anderem für die museumspädagogische Arbeit im Museum verwendet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und an alle Unterstützer der Tombola!

Das Museum bleibt bis Ende Februar geschlossen. Führungen und museumspädagogische Programme können jederzeit nach Absprache gebucht werden.

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 11. Januar 2019, Seite 9 (49 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE