E-paper - 11. Januar 2019
Blickpunkt Thurnau

E-Paper - Auswahl
 
 

Volksbegehren Artenvielfalt

– Rettet die Bienen –

Eintragung vom 31.01. bis 13.02. im Rathaus

Es werden 1 Million Stimmen zur Rettung der Artenvielfalt in Bayern gebraucht! Dramatisches Artensterben

In Bayern verschwinden immer mehr Tier- und Pflanzenarten, das ist wissenschaftlich belegt. Wir sind Zeuge des größten Artensterbens seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Diese Entwicklung müssen wir stoppen. Es geht dabei auch um unser

Überleben: Was können wir tun? Jeder

einzelne muss das Volksbegehren Artenvielfalt unterstützen. Die erste Hürde ist bereits überwunden: Knapp 100.000 Menschen haben in der 1. Zulassungsphase für das Volksbegehren unterschrieben. Jetzt stehen wir vor der zweiten und größten Herausforderung: 10% der bayerischen Wählerinnen und Wähler müssen sich zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 in den Rathäusern eintragen. Das sind knapp 1 Million Menschen!

Jede einzelne, IHRE Stimme wird gebraucht! Die einmalige historische Chance – Bitte tragen Sie sich gleich Ihr Rathaus-Date in Ihren Kalender ein! In den Rathäusern sind die Listen im angegebenen Zeitraum ausgelegt.

Wichtig: Gültigen Ausweis mitnehmen! Es dauert nur 2 Minuten, aber Sie retten das Leben bedrohter Arten und somit auch das Unsere. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.volksbegehren-artenvielfalt.de>

Blickpunkt Thurnau vom Freitag, 11. Januar 2019, Seite 10 (54 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE